Nördlich des Zentralcampus der BTU Cottbus-Senftenberg werden Flächen für Neubauvorhaben für DLR und Fraunhofer-Gesellschaft errichtet. Das circa 4,5 ha große Gelände ist unerschlossen. Die Erschließung der Fläche ist maßgeblich für die Realisierung der Gebäude zur dauerhaften Ansiedlung der Forschungseinrichtungen.

Projektinitiator: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)/MWFK

Plankosten: 27,0 Mio. Euro

Durchführung: 2021-2024