Ein multifunktional nutzbares Besucher- und Kulturzentrum wird im länderübergreifenden Geopark geschaffen. Hier wird Heimat, Natur, Kunst, Bildung und Kultur für alle Interessierten erfahrbar. Der „Muskauer Faltenbogen/Łuk Mużakowa“ ist eine eiszeitliche „Stauchendmoräne“ (Faltenlandschaft) und als UNESCO-Geopark anerkannt.

Projektinitiatoren: Förderverein Geopark Muskauer Faltenbogen e.V.

Plankosten: 1,741 Mio. Euro

Durchführung: 2021-2023

Status: Antrag in Abstimmung