Ein Wohnheim für Jugendliche in der Ausbildung im Bausektor wird errichtet. Das 4-geschossige Gebäude umfasst ca. 110 Betten in Zweibettzimmern mit Bad, Sport- und Freizeiträumen/-anlagen sowie eine Kantine.

Projektinitiator: Berufsförderungswerk der Bauindustrie Berlin-Brandenburg e.V. / Stadt Cottbus/ Chóśebuz

Plankosten: 8,52 Mio. Euro

Durchführung: 2021-2023

Status: beantragt