Neuigkeit

Infopunkt am Hauptbahnhof Cottbus/Chóśebuz nimmt Gestalt an

03.02.2022. Nach dem Spatenstich im Oktober 2021 beginnen nun die Bauarbeiten des zukünftigen Infopunktes am Hauptbahnhof Cottbus/Chóśebuz. Am Donnerstag, 03.02.2022, wurden die Wände des Pavillons gestellt. Ab 28.02.2022 erfolgt der Innenausbau. Voraussichtlich im März soll das 150 m² große Gebäude eröffnet werden.

Die Deutsche Bahn informiert hier umfangreich über den Umbau des Instandhaltungswerkes Cottbus. Der Bau des Infopunktes nahe Gleis 1 kostet etwa 966.000 Euro. Interessierte Bürgerinnen und Bürger erhalten hier außerdem zukünftig Informationen über weitere Vorhaben im Strukturwandel.

Text und Foto: Stadtverwaltung Cottbus/Chóśebuz, Pressestelle

Ansprechpartner